Peter van Harten

Smart Industry Niederlande
Sonderbeauftragter und Botschafter des Smart Industry Programms
Thema:
Der X-Faktor für eine neue digitale Zukunft in Europa

In diesem internationalen Vortrag erfährst Du mehr über eine neue Vision für die Industrie in Europa, wie das alles zusammenpasst und was der X-Faktor für dein Unternehmen bedeutet. Daran kann jedes Unternehmen teilhaben – Du kannst anpacken und mithelfen, eine grüne Zukunft mit Chancen für unsere KMU aufzubauen.

Unsere Industrie steht vor enormen Herausforderungen, aber vor allem gibt es auch große Chancen. Unsere KMU können die Beschleuniger von Digitalisierung, Innovation, Produktivität und Rentabilität in Europa werden. Wir könnten innovativer und produktiver sein. Die Initiativen dafür sind vorhanden. Mach mit!

Kurz-CV:

Peter van Harten ist der ehrenamtlicher Sonderbeauftragter und Botschafter des niederländische Smart Industry Programms, wo er für die Auslandsbeziehungen zuständig ist. Die Kooperationsvereinbarungen zwischen Smart Industry und u.a. der Plattform Industrie 4.0 sind ein Ergebnis seines Engagements. Peter van Harten ist Autor des Buches „Connect to the Future – dein Unternehmen braucht einen Datenstecker“ und er ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Industrie und möchte, dass sie in Europa erhalten bleibt. Deshalb setzt er sich jeden Tag dafür ein, vor allem KMU bei den großen Fragestellungen in der Industrie zu helfen.
Er ist bei dem ERP-Anbieter Isah Business Software Geschäftsführer und Gesellschafter.

digitalsummiteuregio
digitalsummiteuregio
digitalsummiteuregio

Organisatoren