Detlev Klage

Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung
Thema:
Ein modernes digitales Ökosystem als finanzielles Zuhause für 50 Millionen Menschen.

Als Digitalisierungspartner der Sparkassen-Finanzgruppe liefert und betreibt die Finanz Informatik (FI) die Technologie und die Banking-Lösungen, um ein kundenzentriertes Gesamterlebnis für ein sehr breites Produkt- und Serviceangebot sowie eine sehr große und diverse Nutzergruppe von 50 Millionen Menschen innovativ nach vorne zu entwickeln. Die technologische Basis hierfür liefert die Finanz Informatik mit der OSPlus-Finanzplattform.

In seinem Vortrag spricht Detlev Klage über die Themen Führung und Management, sowie über bestehende Prinzipien und das Innenleben von OSPlus. Und damit auch über die Besonderheiten der zugrundeliegenden Innovationsstrategie der scheinbaren Gegensätze: Welche Potenziale können dadurch in Sachen Skalierbarkeit, Agilität und Innovation gehoben werden? Durch den Einsatz von Cloud-Technologien und durch Öffnung einer Plattform? Und wie bringt man diese Potenziale in Einklang mit dem regulativen Rahmen einer deutschen Finanzbranche, mit steigenden Bedrohungen durch Cyber-Angriffe und mit dem Vertrauen der Kunden? Und vor allem: Wie erreicht man neben der technischen Integration aller Plattformbestandteile vor allem auch die nutzerorientierte Integration der Anwendungen in ein ganzheitliches, bedürfnisorientiertes und begeisterndes Technologie-Erlebnis für die Menschen bei den Sparkassen und auf Endkundenseite?

Detlev Klage lädt in seinem Vortrag dazu ein, am Beispiel der Sparkassen-Finanzplattform zu diskutieren, wie große IT-Infrastruktur-Betreiber durch gezielte Öffnung ihrer Ökosysteme und durch unternehmensübergreifende Kooperation den digitalen Wandel für unsere Gesellschaft als Ganzes unterstützen und mitgestalten können.

Kurz-CV:

Detlev Klage ist stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Finanz Informatik (FI) – dem Digitalisierungspartner der Sparkassen-Finanzgruppe – und verantwortet dort das Ressort Multikanal, Architektur und Produktion.
Gemeinsam mit seinen Teams verantwortet er die technologischen und organisatorischen Weichenstellungen, um die Bereitstellung von IT-Infrastruktur und innovativen Banking-Anwendungen für rund 400 Finanzinstitute und deren rund 50 Millionen Endkunden nachhaltig sicherzustellen. Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der FI-TS und auch als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Star Finanz (mit dem Sparkassen Innovation Hub) liegt ihm besonders am Herzen, die kundenzentrierte Zusammenarbeit in der gesamten FI Unternehmensgruppe gemeinsam weiterzuentwickeln. Zuvor war der gelernte Kaufmann und Wirtschaftsinformatiker in verschiedenen Führungsrollen in der Anwendungsentwicklung tätig, bis er 2015 als Geschäftsführer für das gesamte Ressort Produktion berufen wurde und 2021 die Verantwortung für das Ressort Multikanal, Architektur und Produktion übernahm.
Seine Mission: Kunden und den Verbund mit innovativem Banking begeistern. Dafür gestaltet er mit seinem Team die OSPlus-Finanzplattform, mit offener und sicherer Architektur. Für den Kunden, für den Verbund – für die Sparkassen-Finanzgruppe.

digitalsummiteuregio
digitalsummiteuregio
digitalsummiteuregio

Organisatoren